Provisionsfreie Baugrundstücke zu familienfreundlichen Preisen.

Sie wollen bauen und suchen nach einem schönen und preisgünstigen Baugrundstück in der Region? Als Tochterfirma des ENTEGA-Konzerns entwickelt und erschließt die e-netz Südhessen im Auftrag von Kommunen in Südhessen Baugebiete. Davon profitieren neben den Kommunen vor allem die künftigen Bauherren, die die Grundstücke oft zu familienfreundlichen Preisen kaufen können.

Team Netzdienste 06151 701-6014 | 06151 701-6011

Hier machen wir das Bauen möglich

Baugebiet Groß-Umstadt "Auf dem Steinborn"

In Zusammenarbeit mit der Stadt Groß-Umstadt entwickelt und erschließt die e-netz Südhessen das Baugebiet "Auf dem Steinborn".

In einem städtebaulichen Planungswettbewerb entstanden vielfältige Ideen für die Bebauung. Auf Grundlage des Siegerentwurfes wurde der Bebauungsplanentwurf aufgestellt. Der momentane Planungsstand sieht vor, dass im Herbst/Winter 2016  mit der Erschließung des Baugebietes und der Vermarktung der Grundstücke begonnen werden soll.

Gerne informieren wir Sie über den aktuellen Planungsstand und nehmen Sie in unsere Interessentenliste auf. Hierzu bitten wir Sie, den Fragebogen für Interessenten auszufüllen und uns zukommen zu lassen. Die Vergabe der Grundstücke erfolgt auf Grundlage der "Richtlinie zu Vergabe der städtischen Baugrundstücke" der Stadt Groß-Umstadt. Wir weisen darauf hin, dass das Interesse am Baugebiet groß ist.

Makler- und provisionsfreie Grundstücke in Groß-Umstadt - Neubaugebiet "Auf dem Steinborn".

Grundstücksgrößen:213 - 821 m²

Grundstückspreise:
(inkl. Erschließung)

340 €/m² - Vergünstigungen auf Grundlage der städtischen Richtlinie möglich

Kenngrößen zum
Baugebiet:
Offene Bauweise als Einzel-, Doppel- oder Reihenhaus und Geschoßwohnungsbau
Anzahl Grundstücke:40

Baugebiet Messel "Auf den Schatzgemahden"

In Zusammenarbeit mit der Gemeinde Messel entwickelt und erschließt die e-netz Südhessen das Baugebiet "Auf den Schatzgemahden" im Orsteil Grube Messel. Im Frühjahr 2016 wurde mit der Erschließung des Gebietes begonnen, die Freigabe zur Bebauung erfolgte im September 2016.

Der Bebauungsplan „Auf den Schatzgemahden“ teilt das Gebiet in verschiedene Nutzungsbereiche. Neben der Bebauung mit Wohnhäusern bieten die Mischgebiete die Möglichkeit, Ihr Kleingewerbe zu integrieren. Damit lassen sich Arbeiten und Wohnen unter einem Dach realisieren.

Die Vergabe der Grundstücke erfolgt auf Grundlage der Richtlinie der Gemeinde Messel nach Bewerbungseingang. Zurzeit ist ein Großteil der Grundstücke reserviert. Den aktuellen Stand der Reservierung entnehmen Sie dem Reservierungsplan. Gerne nehmen wir Ihr Interesse auf.  Hierzu bitten wir Sie, den Fragebogen für Interessenten auszufüllen und uns zukommen zu lassen. Wir setzen uns mit Ihnen in Verbindung, sobald ein geeignetes Grundstück zur Reservierung zur Verfügung steht.

Makler- und provisionsfreie Grundstücke in Messel - Neubaugebiet "Auf den Schatzgemahden"

Grundstücksgrößen:390 - 738 m²
Grundstückspreise:
(inkl. Erschließung)
195 - 250 €/m²
siehe Plan
Kenngrößen zum allgemeinen Baugebiet:Offene Bauweise
Anzahl Grundstücke:ca. 19

Baugebiet Schaafheim "Im Kappespfad II"

Bereits 2012 setzte die Gemeinde Schaafheim mit dem ENTEGA-Konzern erfolgreich das Baugebiet "Im Rittersloch" um. An diese gute Zusammenarbeit knüpft die Gemeinde nun an und entwickelte gemeinsam mit der e-netz Südhessen das Baugebiet "Im Kappespfad II".

Der Spatenstich zu den Erschließungsarbeiten erfolgte im August 2015. Im Mai 2016 wurde das Baugebiet zur Bebauung freigegeben. 

Das Mischgebiet bietet Platz zur Wohnbebauung mit Einzel- und Doppelhäusern. Sie haben auch die Möglichkeit, Ihr Kleingewerbe zu integrieren. Damit lassen sich Arbeiten und Wohnen unter einem Dach realisieren.

Zurzeit ist ein Großteil der Grundstücke reserviert. Den aktuellen Stand der Reservierung entnehmen Sie dem Reservierungsplan. Gerne nehmen wir Sie auf die Warteliste auf. Hierzu bitten wir Sie, den Fragebogen für Interessenten auszufüllen und uns zukommen zu lassen

Makler- und provisionsfreie Grundstücke in Schaafheim - Neubaugebiet "Im Kappespfad II"

Grundstücksgrößen:ca. 400 - 620 m² für Wohnbaugrundstücke
Grundstückspreise:
(inkl. Erschließung)
Die Richtwerte der umliegenden Gebiete liegen bei ca. 200,- €/m², an diesen wird sich bei der Entwicklung orientiert. Vergünstigungen sind möglich.
Kenngrößen zum allgemeinen Baugebiet:Offene Bauweise
Anzahl Grundstücke:ca. 67 im Wohn- und Mischgebiet

Informationen für Kommunen und Grundstückseigentümer

Referenzen

Baugebiet Groß-Bieberau "Am Mühlberg"

Die Stadt Groß-Bieberau hat in Zusammenarbeit mit der ENTEGA, dem Mutterkonzern von e-netz Südhessen, das Baugebiet "Am Mühlberg" erschlossen und entwickelt . 

zur Referenz

Baugebiet Groß-Umstadt "Am Umstädter Bruch"

Im Ortsteil Richen hat die e-netz Südhessen in Zusammenarbeit mit der Stadt Groß-Umstadt das Baugebiet "Am Umstädter Bruch" entwickelt. 

zur Referenz

Baugebiet Harpertshausen "Am Dietweg"

Die Stadt Babenhausen hat in Zusammenarbeit mit der HSE, dem Mutterkonzern von  e-netz Südhessen, das Baugebiet "Am Dietweg" im Frühjahr 2013 erschlossen und entwickelt.

zur Referenz

Baugebiet Schaafheim "Im Rittersloch"

2005 hat die HSE gemeinsam mit der Gemeinde Schaafheim die Grundstücke im Baugebiet "Rittersloch" erschlossen und vermarktet.

zur Referenz

Baugebiet Ober-Ramstadt "Am Breitensteinweg"

Die Stadt Ober-Ramstadt hat gemeinsam mit der HSE das Baugebiet "Am Breitensteinweg", am südwestlichen Ortsrand mit Waldblick entwickelt.

zur Referenz

Baugebiet Messel "Auf dem Wentzenrod"

Die Gemeinde Messel hat in Zusammenarbeit mit der HSE die Erschließung und Entwicklung des Baugebiets "Auf dem Wentzenrod" in Messel geplant.

zur Referenz