Brennwerte und Gasanalyse

Team Netzwirtschaft 06151-701-7060

Brennwert Erdgas

Die e-netz Südhessen GmbH & Co. KG berechnet die Abrechnungsbrennwerte für Standardlastprofilkunden auf Grundlage der Vorgaben des DVGW-Arbeitsblattes G685. Die Brennwerte der einzelnen Netzkopplungspunkte werden von den vorgelagerten Netzbetreibern ermittelt.
Brennwerte und Einspeisemengen
im Netz der e-netz Südhessen GmbH & Co. KG

Zeitraumbezogene Abfrage von Brennwert und Zustandszahl

Ergänzend zu der Veröffentlichungspflicht des Abrechnungsbrennwertes gemäß
§ 40 der Gasnetzzugangsverordnung ermöglicht die folgende Abfrage zusätzlich die zählpunktscharfe Bereitstellung der Zustandszahl und des Umrechnungsfaktors für beliebige Zeitspannen.

Hinweis: Beim Datum muss die Jahreszahl mit allen vier Stellen angegeben werden.

 

* Die Zählpunktbezeichnung ist die eindeutige, nicht temporäre, alphanumerische Bezeichnung der Messstelle. Ihrem Lieferanten ist die Zählpunktbezeichnung bekannt und er ist gemäß § 40 Energiewirtschaftsgesetz verpflichtet, diese auf der Rechnung zur Energielieferung auszuweisen.

Gasanalyse H-Gas

Die Monatsanalysen des im Netz der e-netz Südhessen GmbH & Co. KG bezogenen Erdgases werden von den vorgelagerten Netzbetreibern zur Verfügung gestellt.

Die Zusammensetzung des Naturproduktes Erdgas unterliegt naturgemäß Schwankungen, deren Grenzen im DVGW Arbeitsblatt G260 festgelegt sind. Die hier veröffentlichte Monatsdurchschittsanalyse gibt eine mittlere chemische Zusammensetzung des bezogenen Erdgases wieder und dient der Orientierung.
Gasanalyse der Stationen im Marktgebiet NetConnect Germany
Gasanalyse der Stationen im Marktgebiet Gaspool