Pressemeldungen

Ansprechpartner für Presseanfragen:

ENTEGA AG
Michael Ortmanns (Unternehmenssprecher)
Frankfurter Straße 110
64293 Darmstadt

Tel. 06151 701-2000 // Fax 06151 701-1169 // E-Mail senden

07.08.2019 e-netz Südhessen

Gasspürer der e-netz in Bad König und Erbach unterwegs

Routineuntersuchung der Gasleitungen

DARMSTADT – Monteure mit Gasspür-Geräten sind in den nächsten Wochen in Bad König und in Erbach unterwegs. Die Monteure gehen die in Straßen und Wegen verlegten Gasleitungen sowie die Hauszuleitungen bis zu den Hauseinführungen ab. In Bad König kontrollieren sie nur in der Kernstadt, in Erbach auch die gasversorgten Ortsteile. Sie sind im Auftrag der e-netz Südhessen, dem Netzbetreiber im ENTEGA-Konzern, unterwegs.

Mit Messgeräten überprüfen sie, ob die Leitungen dicht und damit funktionssicher sind. Diese Routinearbeit wird nach den geltenden Sicherheitsstandards alle vier Jahre bei trockenem Wetter ausgeführt. Bei Regen können die Messgeräte einen möglichen Gasaustritt nicht erkennen.

Die e-netz hat mit den Kontrollarbeiten die Firma Berkenbusch beauftragt. Die Monteure benötigen für die Überprüfung der Hauszuleitungen Zutritt auf die Privatgrundstücke und werden sich selbstverständlich vor dem Betreten der Grundstücke bei den Bewohnern anmelden. Die Mitarbeiter können sich ausweisen. Für die Kontrolle ist kein Zutritt in die Gebäude erforderlich. Wegen der Witterungsabhängigkeit kann die Kontrolle nicht langfristig vorher angekündigt werden.


zurück zur Übersicht

Pflichtveröffentlichungen

Unsere Pflichtveröffentlichungen finden Sie unter Bekanntmachungen.

Rechtlicher Hinweis

Die e-netz Südhessen AG ist zum 01.Juli 2014 in die Rechte und Pflichten der Verteilnetzbetreiber (VNB) Rhein-Main-Neckar GmbH & Co. KG eingetreten und ist seitdem Pächterin des Strom- und Gasverteilernetzes der HSE Netz AG.

Newsletter An-/Abmeldung

Anmelden Abmelden

Angebote für unsere Kunden

Produkte und Dienstleistungen