e-netz-Monteur steht vor einem Montagefahrzeug und liest die Tageszeitung Darmstädter Echo

Pressemeldungen

Sie haben Fragen zu unseren Produkten und Dienstleistungen?

Rufen Sie uns an: 06151 701-5050

Telefonische Servicezeiten:
Mo-Fr von 8-16 Uhr

Unsere Störungsrufnummern, Formulare und Services finden Sie hier:
e-netz-suedhessen.de/kontakt-service

05.11.2017 e-netz Südhessen

Wasserrohrbrüche in Riedstadt

RIEDSTADT - (leu) Am Samstag (4.11.) gab es zwei Wasserrohrbrüche in Riedstadt (Kreis Groß-Gerau). In der Nacht von Freitag auf Samstag wurde gegen 21:50 der erste Rohrbruch im Stadtteil Erfelden in der Berliner Straße Ecke Frankfurter Straße gemeldet. Die Monteure vor Ort tauschten in der Nacht das defekte Rohr aus. Für die rund 15 betroffenen Haushalte wurde eine Notversorgung errichtet. Gegen 6:30 Uhr war der Schaden wieder behoben.

Der zweite Wasserrohrbruch ereignete sich im Stadtteil Goddelau am Samstagmorgen gegen 8:00 Uhr in der Freiherr-von-Stein-Straße 2B. Hier wurde durch das austretende Wasser die Straße beschädigt, so dass die Feuerwehr die Straße sperren musste. Die Monteure der e-Netz Südhessen errichteten eine Notversorgung für die rund zehn betroffenen Haushalte und reparierten im Laufe des Tages das defekte Rohrstück. Am Montag wird dann der Straßenbelag wiederhergestellt.

Zurück zur Übersicht

Presseanfragen richten Sie bitte an:

ENTEGA AG
Michael Ortmanns (Unternehmenssprecher)
Frankfurter Straße 110
64293 Darmstadt

Tel. 06151 701-2000 // Fax 06151 701-1169 // E-Mail senden