e-netz-Mitarbeiter in der zentralen Querverbundleitwarte bei der e-netz Südhessen

Netzbetreiber – und Antrieb für Südhessen.

Wir sind die e-netz Südhessen – Netzbetreiber, Dienstleister, Partner der Kommunen und Nachbar für unsere Kunden. Verankert in Darmstadt, kümmern wir uns als Tochterunternehmen der ENTEGA AG um die sichere Energieversorgung und um die funktionierende Infrastruktur für rund eine Million Menschen in der Region – von privaten Haushalten über kommunale Einrichtungen, Betreiber von Solaranlagen und Windparks bis zu Industriebetrieben, Wissenschafts- und Forschungseinrichtungen.

100 Jahre

gemeinsames Wachstum

Ein starker Verbund 

Wir sind Ihr Netzbetreiber für Südhessen und stellen jeden Tag sicher, dass Sie rund um die Uhr mit Strom und Gas versorgt werden. Als Dienstleister der ENTEGA AG kümmern wir uns auch darum, dass der Betrieb der Trinkwassernetze immer sicher läuft. Das schaffen wir mit einem Verbundnetz, das in über 100 Jahren stetig gewachsen ist und mittlerweile 63 Kommunen verbindet. Stillstand gibt es bei uns nicht – denn um den Herausforderungen an eine moderne Netzinfrastruktur gerecht zu werden, entwickeln und verbessern wir uns und unser Netz immer weiter. Unser Anker bleibt dabei immer die Region und das, was Sie täglich bewegt.

Rund 15.100 km

Leitungen für Strom und Erdgas

Wir verbessern die Lebensqualität

Unser Verbundnetz versorgt den Rhein-Main-Neckar-Raum im wahrsten Sinne des Wortes mit Energie. Denn durch unsere Netze fließen nicht einfach Gas, Strom oder Wasser, sondern das, was tausende Menschen täglich zum Leben und Arbeiten benötigen. Diese Lebensadern halten wir rund um die Uhr aufrecht und sorgen auch in Krisenzeiten für geringe Ausfallzeiten. Über unser eigenes Funknetz ist die Sprach- und Datenkommunikation immer gesichert – und damit auch Ihre Energieversorgung. 

Rund 14.300 Anlagen

erzeugen erneuerbare Energie

Wir fördern die Energiewende

Früher war die Versorgung über Energienetze eher eine einseitige Angelegenheit – und zwar vom großen Kraftwerk oder von der Förderquelle zum Verbraucher. Heute gleicht die Energieversorgung einem Netzwerk und erneuerbare Energie wird auch genau dort vor Ort erzeugt, wo sie gebraucht wird. Als Netzbetreiber für Strom, Gas und Wasser nehmen wir erzeugte Energie in der Region auf, halten die Verbindung zu den großen überregionalen Netzen und stimmen Produktion und Verbrauch aufeinander ab. Außerdem binden wir neue Energiespeicher in die Infrastruktur ein und bauen die Infrastruktur für die moderne E-Mobilität weiter aus. Alles läuft über unsere Leitwarte, das Gehirn des Netzwerks. Rund um die Uhr steuert sie die intelligenten Verteilnetze: das Rückgrat der dezentralen Energieversorgung.

„Wir sorgen mit Energie für Sicherheit – an 365 Tagen rund um die Uhr.“

Dipl.-Ing. Holger Klein, Vorstand

365 Tage, 24/7

als Netzbetreiber für Sie da

Wir verbinden Netzwerk mit Nähe

Wie jedes Netzwerk lebt auch unseres von denen, die es verbindet. Deshalb sind Sie für uns nicht bloß Kunden, sondern auch unser täglicher Antrieb – und als selbstständige Energieproduzenten sogar unsere Geschäftspartner. Und weil wir Sie als zuverlässige Partner jeden Tag begleiten, sind wir auch immer persönlich für Sie da – ob online, in vier Regionalstellen, über 24-Stunden-Störungsrufnummern oder die immer aktuelle e-netzReport-App.

63 Kommunen

im Netzgebiet Südhessen

Wir sind Partner der Kommunen

Als verlässlicher und innovativer Partner sind wir mittlerweile in 63 Kommunen fest verankert. Unser Verbundnetz verbindet ländlichen und städtischen Lebens- und Wirtschaftsraum zwischen Main und Neckar – von den Höhenzügen des Odenwalds und der Bergstraße bis zum Hessischen Ried und dem Dieburger Land. Die Einbindung in die ENTEGA-Gruppe ermöglicht es, zusätzliche Dienstleistungen zu erbringen und den wirtschaftlichen Erfolg in den Kommunen zu fördern. Eine Verbindung, von der die ganze Region profitieren kann.

„Wir machen die Verbundnetze für Südhessens Kommunen intelligent und die gemeinsame Energiewende der Region möglich.“

Diplomkauffrau Ines Schultze, Vorstand

2.000.000 kWh

mit LED eingespart

Wir machen die Straßen sichtbar effizient

Als Dienstleister stehen wir unseren kommunalen Partnern nicht nur beim optimalen Einsatz der Straßenbeleuchtung und beim Betrieb von Verkehrssignalanlagen zur Seite, sondern auch bei der Umrüstung auf energieeffiziente LED-Leuchten. Bereits über 20.000 alte Leuchten wurden ausgetauscht – und der Stromverbrauch in den Kommunen um fast 2 Millionen kWh reduziert. Gemeinsam konnten wir so fast 1.000 Tonnen COeinsparen – grünes Licht für die Energiewende.

Rund 30 ha

Bauland wurden erschlossen

Wir machen Baugrundstücke für ein Zuhause

Uns liegt am Herzen, dass Sie sich zu Hause wohlfühlen. Und zwar nicht nur mit guter Energieversorgung, sondern auch mit vier eigenen Wänden, die zu Ihnen passen. Deshalb unterstützen wir mit Bauland komplett unsere Partnerkommunen mit der Entwicklung und Erschließung von neuem Bauland. Provisionsfrei und zu familienfreundlichen Preisen – von modular abrufbaren Bausteinen bis zur klimaneutralen Siedlungsentwicklung.

„Wir halten Wertschöpfung in der Region und bieten zukunftssichere Arbeitsplätze.“

Dipl.-Volkswirt Reinhard Kalisch, Vorstand

Rund 77 Mio. Euro

fließen jährlich in die Netze

Wir denken vorausschauend

Als Netzbetreiber denken wir in langen Zeiträumen und sorgen vorausschauend dafür, dass die Netze und netztechnischen Anlagen stetig modernisiert werden. Unser Zuhause ist die Wissenschaftsstadt Darmstadt. Wir können also gar nicht anders als uns auch mit Zukunftsfragen zu beschäftigen. Als Teil des ENTEGA-Verbunds stellen wir uns regelmäßig relevanten Forschungsfragen, von der intelligenten Netzsteuerung über die smarte Anwendung von LED-Beleuchtung bis zur modernen Stromerzeugung. Die Ergebnisse setzen wir als Netzbetreiber direkt in die Praxis um, wie zum Beispiel mit dem Quartierspeicher, einer innovativen Speicherlösung für Ihren selbst erzeugten Strom.

480 Mitarbeiter­Innen

für den Antrieb von Südhessen

Wir arbeiten für die Zukunft

Als Netzbetreiber für Hessen kümmern wir uns um die Energieversorgung einer Region, in der wir selbst leben – und der wir uns alle noch lange wohlfühlen wollen. Unsere Kunden sind auch unsere Nachbarn. Deshalb tun unsere rund 490 Mitarbeiter täglich ihr Bestes, um Südhessen für Sie am Laufen zu halten. Die Zukunft sichern auch unsere 130 Auszubildenden, die wir auf die moderne Energie- und Berufswelt vorbereiten. Wir setzen auf Eigenverantwortung, digital gestützte Kommunikation, flexible Arbeitsorganisation – und vor allem auf den Wunsch, Südhessen rund um die Uhr mit Energie zu versorgen.

Vorstand der e-netz Südhessen AG

Der Vorstand der e-netz Südhessen AG

Dipl.-Ing. Holger Klein

e-netz Südhessen AG, Darmstadt seit 2019
Vorstand
e-netz Südhessen GmbH & Co. KG, Darmstadt 12/2016 - 08/2019
Geschäftsführer
ENERGIERIED Lampertheim 02/2016 - 11/2016
Technischer Leiter
e-netz Südhessen AG, Darmstadt 07/2014 - 01/2016
Bereichsleiter Assetmanagement
HSE Technik GmbH & Co. KG, Darmstadt

07/2008 - 06/2014
Abteilungsleiter Netzservice
07/2005 - 06/2008
Abteilungsleiter Planung und Dokumentation

HSE AG, Darmstadt

06/2004 - 06/2005
Abteilungsleiter Leitungs- und Anlagenbau
10/2002 - 05/2004
Abteilungsleiter Betrieb Gas und Wasser Netze

Südhessische Gas und Wasser AG, Darmstadt 03/1990 - 09/2002
Baubeauftragter
Studium 1984 - 1990
Studium Verfahrenstechnik mit dem Schwerpunkt Energie und Versorgungstechnik in Bingen
Ausbildung 1980 - 1984
Gas- und Wasserinstallateur
Geburtsort Groß-Gerau
Geburtsdatum 11. Oktober 1964

 

Diplomkauffrau Ines Schultze

e-netz Südhessen AG, Darmstadt 

seit 2019 

Vorstand

ENTEGA Netz AG, Darmstadt

2016 - 2019

Vorstand

ENTEGA AG, Darmstadt

seit 2015 

Bereichsleiterin Geschäftsfeldsteuerung Netze

Hanau Netz GmbH, Hanau

2014 - 2015

kaufmännische Geschäftsführerin

NRM Netzdienste Rhein-Main GmbH, Frankfurt am Main

2009 - 2015
Prokuristin und Leiterin Kaufmännisches und Controlling

KPMG AG, Wirtschaftsprüfungsgesellschaft, Niederlassung Frankfurt am Main

1995 – 2009
Tätigkeitsschwerpunkte:
- Prüfungswesen
- Steuerberatung
- Unternehmensberatung

Studium

2001 

Steuerberaterin

1990 - 1995
Diplomkauffrau

Studium der Wirtschaftswissenschaften an der Technischen Universität Dresden
Schwerpunkte:
- Wirtschaftsprüfung/Steuerlehre
- Unternehmensführung
- Personalmanagement

Ausbildung

1984 - 1986
Industriekauffrau

Geburtsort

Cottbus

Geburtsdatum

2. September 1967

 

Dipl.-Volkswirt Reinhard Kalisch

e-netz Südhessen AG, Darmstadt seit 2019
Vorstand
e-netz Südhessen GmbH & Co. KG, Darmstadt 07/2014 - 08/2019
Geschäftsführer
HSE Netz AG, Darmstadt 12/2010 - 12/2015
Vorstand
Verteilnetzbetreiber (VNB) Rhein-Main-Neckar GmbH & Co. KG, Darmstadt 06/2007 - 06/2014
Geschäftsführer
HSE Technik GmbH & Co. KG, Darmstadt 01/2014 - 06/2014
Geschäftsführer
HSE AG, Darmstadt 07/11 - 03/12
Bereichsleiter Controlling/ Wasserwirtschaft
2003 - 2007
Bereichsleiter Konzernorganisation sowie Projektleitung für den Aufbau und die Abwicklung einer Personalagentur (ca. 100 Mitarbeiter)
2002 - 2003
Bereichsleiter Services mit den Abteilungen Anwendungsentwicklung/IV-Systeme/Organisation/Materialwirtschaft
HEAG, Darmstadt 1989 - 2001
Abteilungsleiter Organisation (Strukturen/Prozesse/IT-Systeme)
1987 - 1988       
Abteilung Betriebswirtschaft
Studium 1980 - 1986
Universität Köln,
Betriebs- und Volkswirtschaftslehre
Schwerpunkt Energiewirtschaft (EWI Köln)
Abschluss: Dipl.- Volkswirt
Geburtsort Lippstadt
Geburtsdatum 27. Februar 1958

 

e-netz-Monteur überprüft die Spannung mit einem Hochspannungsprüfer in einer Umspannanlage

Arbeiten für e-netz

Ingenieur, Projektleiter oder Netzmonteur – wir bieten spannende Stellenangebote in der Energiewirtschaft. Sie wollen Teil der e-netz Südhessen werden? Dann bewerben Sie sich gleich über die ENTEGA AG.

Mehr erfahren

illustrierter Paragraph

Weitere Infos und rechtliche Bestimmungen

Weitere wesentliche wirtschaftliche und netztechnische Daten der e-netz Südhessen AG sowie aktuelle Bekanntmachungen finden Sie unter unseren Pflichtveröffentlichungen.

Mehr erfahren