illustrierte Gasflamme

Für jeden Anschluss der passende Zähler

Ihr Gasverbrauch wird vor Ort zunächst in Kubikmetern erfasst und später von Ihrem Energieversorger in Kilowattstunden umgerechnet. Wir stellen Ihnen unsere verschiedenen Zählertypen vor und zeigen Ihnen, wie Sie den Verbrauch am Gerät richtig ablesen, um die Kosten im Blick zu behalten. Ihre Werte können Sie bequem online eintragen.

Einfach Zählertyp auswählen und mit Ihrer Maus über die markierten Ziffern fahren.

Team Netzzugang (Zähler Gas)
Bei Fragen zu Zählerständen, zur Ablesung, zur Zählersperrung oder dem Wechsel des Lieferanten sind wir gerne für Sie da:
Mo-Do von 8-12 und 13-16 Uhr, Fr von 8-12 und 13-15 Uhr
Team Inbetriebsetzung (Gas)
Bei Fragen zur Inbetriebsetzung der Zähler sind wir gerne für Sie da:
Mo-Do von 7-12 und 13-15 Uhr, Fr von 7-12 und 13-14 Uhr

Wie Sie Kubikmeter in Kilowattstunden umrechnen

Wenn Sie Ihren Gasverbrauch in Kubikmetern kennen, aber nicht wissen, wie man das auf die Schnelle in Kilowattstunden umrechnet, können Sie als einfache Faustformel Faktor 10 ansetzen. Ein Kubikmeter Gas entspricht also einer Energieleistung von ca. zehn Kilowattstunden.

Da der tatsächliche Umrechnungsfaktor vom Gas-Brennwert vor Ort abhängig ist, kann dieser leicht variieren. Wenn Sie es genau wissen wollen, werfen Sie einen Blick auf die letzte Gasabrechnung Ihres Energieversorgers und geben Sie die nötigen Angaben bei uns bequem online ein. So haben Sie Ihre aktuellen Verbrauchswerte sofort im Blick.

Weitere Informationen finden Sie hier: Brennwert & Gasanalyse.

Fragen zu Zählerständen, zur Ablesung, zur Zählersperrung oder dem Wechsel des Lieferanten:
Wir sind für Sie da.
Mo-Do von 8-12 und 13-16 Uhr, Fr von 8-12 und 13-15 Uhr
Fragen zur Inbetriebsetzung der Zähler
Wir helfen Ihnen gerne weiter.
Mo-Do von 7-12 und 13-15 Uhr, Fr von 7-12 und 13-14 Uhr