e-netz-Monteur steht vor einem Montagefahrzeug und liest die Tageszeitung Darmstädter Echo

Pressemeldungen

12.01.2024 e-netz Südhessen

e-netz repariert Wasserrohrbrüche in Erzhausen und im Norden Darmstadts

DARMSTADT (blu) – Die e-netz Südhessen repariert derzeit (Freitagvormittag, 12. Januar) einen Wasserrohrbruch in Erzhausen und drei Wasserrohrbrüche im Norden Darmstadts. Wie das Unternehmen mitteilt, sind vier Reparaturtrupps im Einsatz, die die defekten Teilstücke der Rohre ersetzen. Nach derzeitigem Stand soll die Versorgung bis heute Abend wiederhergestellt sein. Etwaige Verkehrsbehinderungen können bis zur vollständigen Reparatur der Straßenoberflächen jedoch noch bis voraussichtlich Ende nächster Woche (19. Januar) andauern.

Gegen 5.30 Uhr wurde ein Wasserrohrbruch in der Bahnstraße/K167 in Erzhausen gemeldet. Austretendes Wasser spülte Schlamm auf die Kreisstraße. Sie ist deshalb am Abzweig der B3 von der Ampelanlage an in Fahrtrichtung Erzhausen gesperrt. Eine Durchfahrt nach Erzhausen ist nicht möglich. Eine alternative Route nach Erzhausen führt über die Wolfsgartenallee. Von Erzhausen kommend kann die K167 in Fahrtrichtung zur B3 jedoch befahren werden.

In der Folge dieses Rohrbruches kam es zu Spitzen beim Wasserdruck, der bis gegen 6.45 Uhr vermutlich drei weitere Rohrbrüche verursachte. Betroffen sind die Lortzingstraße in Darmstadt Wixhausen, die Hebbelstraße und der Thomas-Mann-Platz in Darmstadt-Arheilgen. In Arheilgen gab es großflächige Unterspülungen. Die Zahl der betroffenen Haushalte ist derzeit nicht abschätzbar. Die Installation einer Notversorgung per Hydrant ist wegen der frostigen Temperaturen schwierig, wird aber versucht.

Über Versorgungsstörungen und Behinderungen durch Baustellen informiert die e-netz Südhessen zudem über die App e-netz Ticker und auf www.e-netz-suedhessen.de.

Zurück zur Übersicht

Presseanfragen richten Sie bitte an:

ENTEGA AG
Michael Ortmanns (Unternehmenssprecher)
Frankfurter Straße 110
64293 Darmstadt

Tel. 06151 701-2000 // Fax 06151 701-1169 // E-Mail senden