Strom für die Baustelle

Sie brauchen Strom auf der Baustelle? Schnell und unkompliziert ist der Anschluss an einen Verteilerkasten in der Nähe Ihres Grundstücks.

Team Netzanschluss
06151 701-6080
Mo-Do von 8-12 und 13-16 Uhr | Fr von 8-12 und 13-15 Uhr

Downloads

Wasser für die Baustelle / Standrohr

Die e-netz Südhessen betreibt im Auftrag der ENTEGA AG die Trinkwassernetze in folgenden Kommunen:

  • Biblis
  • Biebesheim
  • Darmstadt
  • Erzhausen
  • Groß-Rohrheim
  • Weiterstadt
  • Riedstadt
  • Stockstadt

Bei Bauvorhaben in einer dieser Kommunen sind wir für Sie auch Ansprechpartner für Bauwasser. In anderen Kommunen wenden Sie sich bitte an Ihren örtlichen Wasserversorger.

Zur Verfügung stehen:

  • Standrohre mit 3/4 Zoll Zapfventil (für GK-Kupplung usw.)
  • Standrohre mit C-Anschluss (Feuerwehrschlauch)
  • Auf Anfrage Anschlüsse für Oberflurhydranten
     

Wir verlangen keine Kaution!

Checkliste

  • Firmenkunden (Baufirmen, Städte und Kommunen etc.) müssen eine schriftliche Bestellung/einen Auftrag vorlegen.
  • Die Bestellung muss einen offiziellen Briefkopf sowie eine rechtsgültige Unterschrift enthalten.
  • Als Text genügt z.B. der Satz: "Hiermit bitten wir um Überlassung eines Standrohres für die Baustelle ………………"
  • Privatkunden müssen Ihren Personalausweis vorlegen.
  • Pro ausgeliehenes Standrohr berechnen wir einen pauschalen Bereitstellungspreis,einen tagesgenauen Grundpreis und einen mengenabhängigen Verbrauchspreis pro m³ gemäß Preisliste.
  • Die Preise für Biblis entnehmen Sie bitte unserer Preisliste für Biblis.
  • Die Bezahlung erfolgt per monatlichem Abschlag.
     
  • Richtlinie & Bedienungsvorschrift für Standrohre

Die Standrohre werden an folgenden Orten ausgegeben:

Darmstadt

e-netz Südhessen
Dornheimer Weg 24
64293 Darmstadt

Tel. 0160-97529709
Fax 06151 701-4159
E-Mail: standrohre@e-netz-suedhessen.de

Abhol- und Ausgabezeiten:

Montag bis Donnerstag von 6.30 Uhr bis 15.30 Uhr
Freitag von 6.30 Uhr bis 14.30 Uhr

Angebote für unsere Kunden

Produkte und Dienstleistungen